top of page

Wir gestalten Wirtschaft nachhaltig

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Unternehmen in allen Größen und Branchen in Deutschland proaktiv dabei zu unterstützen, die zukünftigen EU Richtlinien einzuhalten und gleichzeitig durch ihr Engagement und ihr pro-aktives Handeln davon zu profitieren.

Das ESG Siegel verbindet Umweltschutz und Wirtschaft

Durch unser Siegel schaffen wir für klein und mittelständische Unternehmen eine ideale Lösung sich auf die ESG Normen einzustellen. Und sich nachhaltig auf zu stellen.

Unsere Aufgaben

Verbindung zur EU: Als Vermittler zwischen der Europäischen Union und den Unternehmern fungieren wir als Brücke zwischen beiden Parteien. Wir halten uns über aktuelle Entwicklungen im Bereich ESG auf dem Laufenden und kommunizieren diese Informationen an Unternehmen weiter. Gleichzeitig nehmen wir Feedback, Anliegen und Anregungen von Unternehmen auf, um diese an relevante EU-Stellen weiterzuleiten.

Zertifizierung und Überprüfung: Wir unterstützen Unternehmen bei der Erlangung von ESG-Siegeln und Zertifizierungen. Hierbei überprüfen wir ihre Nachhaltigkeitsmaßnahmen und -berichte, um sicherzustellen, dass sie den geforderten Standards entsprechen. Dadurch erhalten Unternehmen eine anerkannte Bestätigung ihrer Bemühungen im Bereich ESG.

Unsere Mission

  • Förderung der Nachhaltigkeit: Wir streben danach, eine nachhaltige Unternehmenskultur zu fördern, bei der Umweltaspekte, soziale Verantwortung und gute Unternehmensführung integraler Bestandteil der Geschäftsstrategien sind. Wir möchten Unternehmen dabei helfen, positive Auswirkungen auf die Gesellschaft und die Umwelt zu erzielen und gleichzeitig ihre langfristige Rentabilität zu sichern.

  • Bewusstseinsbildung: Wir möchten das Bewusstsein für ESG-Prinzipien sowohl bei Unternehmern als auch bei der breiteren Öffentlichkeit schärfen. Wir informieren über die Vorteile und Chancen, die sich aus einer nachhaltigen Unternehmensführung ergeben, und motivieren Unternehmen, ESG in ihre Geschäftspraktiken zu integrieren.

  • Zusammenarbeit und Netzwerkbildung: Wir fördern die Zusammenarbeit und den Austausch von Best Practices zwischen Unternehmen, um voneinander zu lernen und Synergien zu schaffen. Wir möchten ein starkes Netzwerk von Unternehmen aufbauen, die sich für ESG engagieren, um so einen positiven Einfluss auf die Wirtschaft insgesamt zu erzielen.

Ein Siegel für alle Standards

Bei der Entwicklung unseres ESG-Siegels haben wir uns stark an anerkannten Standards und Rahmenwerken orientiert. Diese Standards dienen uns als Leitfaden, um sicherzustellen, dass unser Siegel auf einer soliden Grundlage steht und höchste Anforderungen an Nachhaltigkeit erfüllt. Zu den maßgeblichen Standards gehören:

Sustainable Development Goals (SDGs)

 

Die von den Vereinten Nationen entwickelten SDGs sind 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung, die bis 2030 erreicht werden sollen. Indem wir unsere Nachhaltigkeitsbemühungen mit den relevanten SDGs in Verbindung bringen, stellen wir sicher, dass unser ESG-Siegel auf global anerkannten Zielen und Indikatoren basiert. Unsere Praktiken und Initiativen sind bestrebt, einen positiven Beitrag zur Erreichung dieser globalen Ziele zu leisten und somit einen nachhaltigen Wandel zu fördern.

Global Reporting Initiative (GRI)

 

Die GRI-Richtlinien sind weltweit führend im Bereich der Nachhaltigkeitsberichterstattung. Sie bieten klare Leitlinien zur Offenlegung von Umwelt-, Sozial- und Governance-Aspekten. Durch die Orientierung an den GRI-Richtlinien messen, überwachen und kommunizieren wir unsere Leistung in diesen Bereichen transparent und verantwortungsbewusst. Unser ESG-Siegel basiert auf diesem renommierten Rahmenwerk und stellt somit sicher, dass wir höchsten Standards gerecht werden.

Task Force on Climate-related Financial Disclosures (TCFD)

 

Die TCFD hat Empfehlungen entwickelt, um Unternehmen dabei zu unterstützen, über ihre Klimarisiken und -chancen zu berichten. Bei der Gestaltung unseres ESG-Siegels haben wir die TCFD-Empfehlungen berücksichtigt, um unser Engagement im Umgang mit den Auswirkungen des Klimawandels zu verdeutlichen. Unser ESG-Siegel steht somit für verantwortungsbewusstes Handeln im Einklang mit den globalen Herausforderungen des Klimawandels.

UN Global Compact

 

Der UN Global Compact ist eine Initiative der Vereinten Nationen, die Unternehmen dazu ermutigt, zehn universelle Prinzipien in den Bereichen Menschenrechte, Arbeitsnormen, Umweltschutz und Korruptionsbekämpfung zu unterstützen. Als stolzes Mitglied des UN Global Compact verpflichten wir uns, diese Prinzipien zu fördern und umzusetzen. Unsere Unterstützung des UN Global Compact spiegelt unser Engagement für eine verantwortungsvolle Unternehmensführung wider und unseren Beitrag zur positiven Entwicklung der Gesellschaft.

Durch unsere Orientierung an diesen anerkannten Standards stellen wir sicher, dass unser ESG-Siegel auf einer starken Grundlage steht und den höchsten Ansprüchen an Nachhaltigkeit gerecht wird. Unsere Verpflichtung besteht darin, eine nachhaltige Zukunft zu fördern und Verantwortung zu übernehmen. Mit unserem ESG-Siegel signalisieren wir unseren Stakeholdern und der Öffentlichkeit, dass wir uns an weltweit anerkannten Standards orientieren und aktiv zur positiven Veränderung beitragen.

Wir sind Vermittler zwischen Politik und Unternehmen

Mit dem DESGA ESG Siegel haben wir eine gute Lösung für Unternehmen gefunden, die es ermöglicht sich Schritt für Schritt an die EU Richtlinien anzupassen und gleichzeitig durch die Sichtbarkeit des Siegels ihre Präsenz zustürmen und so ein stärkeres Kundenvertrauen zu erzeugen, sich auf dem Stellenmarkt einfacher durchzusetzen und auch bei Aufträgen und Ausschreibungen zu profitieren.

Mit uns haben Sie Ihren Partner gefunden!

Die Unternehmen sind so viel fällig, also wollen wir das auch sein. So stellen wir sicher, dass wir das Optimum für Ihr Unternehmen rausholen und Ihnen eine gute ESG Bewertung sichern!

bottom of page